Sie befinden sich hier

Inhalt

Satzung

§ 1Name, Sitz, Bezirk und Rechtsform 
§ 2 Fachgebiet
§§ 3,4Aufgaben
§ 5Zugehörigkeit zur Kreishandwerkerschaft
§§ 6 - 11Mitgliedschaft
§ 12 Gast- und Ehrenmitglieder
§§ 13 - 17Wahlrecht, Stimmrecht und Wählbarkeit
§ 18Organe
§§ 19 - 25 Innungsversammlung
§§ 26 - 29Vorstand
§ 30 Ausschüsse
§ 31 Ständige Ausschüsse
§§ 32, 33 Ausschuss für die Berufsbildung
§ 34      Ausschuss für Lehrlingsstreitigkeiten
§ 35 Rechnungsprüfungsausschuss
§ 36 Fachgruppen und Fachausschüsse
§§ 37 - 44Gesellenausschuss
§ 45 Ehrenamtlichkeit
§ 46 Geschäftsführung
§ 47 Beauftragte
§ 48 Beiträge
§§ 49 - 52Haushaltsplan, Jahresrechnung
§ 53 Vermögensverwaltung
§ 54 Schadenshaftung
§§ 55 - 59     Änderung der Satzung und Auflösung der Handwerksinnung
§ 60 Aufsicht
§ 61 Bekanntmachungen
§ 62 Übergangsvorschrift
§ 63 Schlussbestimmung
 Nebensatzung
§§ 1 - 5Satzung eines Sondervermögens "Bildungszentrum"

 

*) Aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit der Satzung wird auf die geschlechtsspezifische Differenzierung (z.B. Meister/innen, Gesellen/innen, der/die Auszubildende) verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für beide Geschlechter.

 

In der Fassung vom 21. Mai 2014

Hier als PDF-Dokument - Satzung

Kontextspalte